Fahrschule Zäch -


Fahrschule für PW und Motorrad - Verkehrskundeunterricht & Theoriekurse

Anglikerstrasse 83  •  5612 Villmergen  •  Tel. 079 300 74 34

Linux powered web-hosting

Häufig gestellte Fragen

Sind Lernfahrten mit dem Auto ins Ausland gestattet?
Nein. Der Lehrfahrausweis ist nur in der Schweiz gültig.

Dürfen bei Lernfahrten mehrere Personen im Auto sitzen?
Ja. Auf dem Rücksitz dürfen nach Zulassung beliebige Personen mitgeführt werden.

Kann die Theorieprüfung vor dem 18. Geburtstag abgelegt werden?
Ja. Ein Monat vorher.

Sind eine gewisse Anzahl Auto-Lektionen mit dem Fahrlehrer obligatorisch?
Nein. Es gibt keine Richtlinien. Für die Bestehung der Prüfung sind eine bestimmte Anzahl Lektionen aber von entscheidendem Vorteil, damit die Prüfungsreife erreicht werden kann.

Ist der Theorieunterricht obligatorisch?
Nein. Der Basistheorieunterricht ist nicht obligatorisch. Wir empfehlen den Besuch des Theorieunterrichts als Ergänzung und zur Festigung des Gelernten.

Ist der Verkehrskundeunterricht (VKU) obligatorisch?
Ja. Der VKU kann beim Fahrlehrer während der praktischen Ausbildung absolviert werden.
(4 Module à 2 Std.)

Kann der Verkehrskundeunterricht ohne gültigen Lernfahrausweis besucht werden?
Nein.

Ist der Nothelferkurs obligatorisch?
Ja.